So unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter im Home Office

Veröffentlicht: 24.03.2022

Lesedauer: 3 Minuten

Arbeiten im Home Office
Corona hat seit Beginn der Pandemie viele Unternehmen ins Home Office gezwungen, die darauf nicht vorbereitet waren. Dieser neue Umstand hat gerade zu Beginn für Probleme gesorgt. Die Art zu arbeiten hat sich seitdem stark geändert und stellt für Unternehmen immer noch eine Herausforderung dar.
Mit einem Unternehmenswiki kommen Firmen besser durch Krisen
Womit kämpfen Unternehmen im Home Office?
Das größte Problem der meisten Unternehmen ist dabei die Informationsbeschaffung. Mitarbeitern bereitet es enorme Probleme, auf die gewünschten Informationen von zuhause aus zugreifen zu können. Es gibt in den meisten Fällen kein geordnetes System, in dem sich Informationen schnell und einfach auffinden lassen. Den Mitarbeitern geht so bei der Suche wertvolle Zeit verloren, die sie auch für andere Aufgaben nutzen könnten. Oftmals sind die Dateien darüber hinaus auch noch veraltet. Sie wurden zuletzt im Büro heruntergeladen und seitdem nicht mehr zentral aktualisiert. Somit existieren verschiedene Versionen des selben Dokuments auf verschiedenen Geräten. Hinzu kommt, dass sich die Kommunikation und einhergehend auch die Organisation mit anderen Mitarbeitern häufig immer noch schwieriger gestaltet.
Ein Unternehmenswiki erhöht die Flexibilität und Stabilität
Enterprise-Wikis – Der neue Trend in der Digitalisierung
Doch wie gehen erfolgreiche Unternehmen mit den einschneidenden Änderungen der Arbeitsbedingungen um? Jedes Unternehmen möchte eine Lösung finden, die im Budget liegt und doch den größten Nutzen bringt. Eine mögliche Lösung, die bereits von vielen Unternehmen für genau diesen Fall eingeführt wurde, sind webbasierte Management-Systeme zum dezentralen Arbeiten. Durch diese Systeme können Unternehmen ihre gesamten Unterlagen zentral aufbewahren und jedem Mitarbeiter, auch im Home Office, verfügbar machen. Es ermöglicht außerdem strukturierteres gemeinsames Arbeiten und eine bessere Kommunikation untereinander. In Enterprise-Wikis werden alle Unterlagen digital (und online) erfasst und stehen jedem Mitarbeiter durch moderne und intelligente Suchmechanismen in kürzester Zeit ohne langes Suchen zur Verfügung. Inhalte werden können ganz einfach zentral aktualisiert und müssen nicht an mehreren Stellen angepasst werden. Die Arbeit und Organisation wird so wesentlich vereinfacht.
Mit einem Unternehmenswiki kommen Firmen besser durch Krisen
Drupal Wiki – Die ideale Unterstützung im Home Office

Zu solchen Wikis gehört auch „Drupal Wiki“. Es unterstützt Unternehmen effizient als digitale Management-Software. Die Organisation verläuft viel einfacher und zentraler beispielsweise durch die Verwendung von Spaces, also Arbeitsräumen mit rechtlichen Beschränkungen für die Nutzer. Sie ermöglichen es den Nutzern, ihre Inhalte übersichtlich zu sortieren und nur bestimmten Mitarbeitern Zugang zu ihnen zu geben. Alle relevanten Informationen sind mit dem Management-System Drupal Wiki zu jeder Zeit leicht aufzufinden.

Beim Speicherort Ihrer Daten haben Sie dabei zwei Möglichkeiten:

1) Sie installieren Drupal Wiki OnPremise, also auf Ihrem eigenen Server im Unternehmen. Dann befinden sich alle Daten, die Sie in Drupal Wiki speichern, auch auf genau diesem Server. Sie haben also die volle Kontrolle über Ihre Daten.

2) Sie mieten Drupal Wiki und die Installation wird auf einem Server in unserem Rechenzentrum für Sie durchgeführt. Anders als bei vielen Anbieter befindet sich Drupal Wiki dabei aber nicht in der Cloud, sondern wird konkret auf einem Server für Sie betrieben. Zu jeder Zeit befinden sich Ihre Daten damit in Deutschland.

Nachhaltige Digitalisierung sorgt für höhere Mitarbeiterzufriedenheit

Home Office ist für viele Unternehmen zu einer nachhaltigen Arbeitsform geworden und wird sich auch nach der Pandemie in vielen Arbeitsbereichen weiter durchsetzen. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer profitieren von zahlreichen Aspekten beim Arbeiten von Zuhause.
Durch den Umzug ins Home Office können Arbeitsplätze im Büro eingespart werden und damit auch anfallende Kosten. So ersparen sich Mitarbeiter Wegkosten und können bequem von zuhause aus arbeiten. An dem selbst geschaffenen Arbeitsplatz lauern auch weniger Ablenkungen. Keine länger anhaltenden Gespräche beim Wasserspender und keine Umgebungsgeräusche von Telefonaten oder Gesprächen anderer. Durch den Umzug ins Home Office können Arbeitnehmer oftmals ihre Work-Life-Balance besser managen.

 

Tipp: Damit die Verknüpfung von Kommunikation und Arbeit besser funktioniert, bieten wir jetzt die Microsoft Teams Integration an. So kann ihr Team direkt in Teams auf ihr Wiki zugreifen und hat alle Informationen direkt an Ort und Stelle.

Wir unterstützen Sie gerne beim Umzug ins Home Office! Testen Sie Drupal Wiki kostenlos und überzeugen Sie sich selbst!
Drupal Wiki Logo

Kostenlos testen

Drupal Wiki 30 Tage kostenlos testen
Eigene Demo nur für Sie
Daten sind DSGVO-konform geschützt

Schulung & Beratung

Kostenloses Webinar
Stellen Sie gezielt Ihre Fragen an unser Team
Unverbindlich Webinar buchen

Kontakt

Noch Fragen? Schreiben Sie uns!
Ansprechpartner: Daniel Gejbel
sales@kontextwork.de
+49 511 260 911 80

Unsere Kanäle

i

Mehr erfahren

Letzten 3 News