Universitäts-Klinikum Erlangen

 

Universitätsklinikum Erlingen

Unternehmensdaten

Niederlassungen: 1
Mitarbeiter: 8000+
Branche: Radiologie

et|icon_tools|

Drupal Wiki im Einsatz

Modell: Enterprise
Erweiterungen: Dokumente einbetten, Email-Abonnements, Freigabe-Workflow, Go-Edit, Bücher, QM-Struktur, Aufgabenmanagement, Review-Workflow, iFrame, Google Calendar

„Drupal Wiki ist für unsere Abteilung einer der wichtigsten Neuerungen der letzten 10 Jahre.

Das System sollte Teil unseres Arbeitsablaufs werden

Am Anfang mussten wir ein System von einer anderen Abteilung übernehmen. Dabei musste alles sehr schnell aus dem Boden gestampft und zur Zertifizierung gebracht werden. So hatten wir erstmal etwas, doch unsere Mitarbeiter nutzten das nicht wirklich. Wir schafften damit ein Audit, aber niemand arbeitete wirklich mit dem System. Genau das aber war eigentlich unser Ziel. Das System sollte aktiv genutzt werden und nicht nur aus gefüllten Seiten bestehen. Es sollte nicht einer alles befüllen müssen, sondern das System sollte Teil unserers Arbeitsablaufs werden. Die Idee kam dann aus einer Überlegung heraus: Was macht man zuhause bei einer Frage? Wikipedia nutzen! 

Nachdem wir uns dann ein paar Alternativen angeschaut hatten kamen wir zu Drupal Wiki.“

Drupal Wiki konnte alle unsere Anforderungen abdecken

Für uns waren bei der Entscheidung für Drupal Wiki aber vor allem drei Sachen wichtig: Das Wiki muss zur ISO-Zertifizierung geeignet sein. Das ist für ein Universitätsklinikum einfach unverzichtbar. Daneben brauchten wir ein gutes Rechtemanagement, damit unsere Mitarbeiter in den entsprechenden Orten im Wiki arbeiten und Verantwortlichkeiten vergeben werden können. Zuletzt haben wir einige Dokumentvorlagen, die wir in das System implementieren und bearbeiten können müssen. Wir dachten erst, dass so ein Wiki extrem teuer sein müsste. Aber Drupal Wiki konnte alle unsere Anforderungen abdecken und war dabei auch noch sehr preiswert!

Was nicht im Wiki steht, gilt nicht

Die Einführung war bei uns kein Problem. Nach der ersten Testphase haben wir noch einen Test mit Mitarbeiten und Dokumenten wie Urlaubsformularen durchgeführt, die wirklich jeder braucht. Nach positivem Feedback der Mitarbeiter entschieden wir uns dann für Drupal Wiki und ersetzen damit unser altes, faktisch totes System. Dabei half uns auch der Support sehr. Unsere Fragen wurden schnell beantwortet und der persönliche Kontakt war dabei sehr freundlich. Jetzt, ein paar Jahre später, nutzen alle unsere Mitarbeiter Drupal Wiki. Jeder weiß, wo sich alle Dokumente im Wiki befinden. Das System ist mittlerweile komplett in unseren Arbeitsablauf integriert und die Arbeitsanweisungen im Wiki vermitteln Sicherheit und Autorität. „Was nicht im Wiki steht, gilt nicht“ bekomme ich teilweise als Feedback von Kollegen. Sie fühlen sich also im Umgang mit Drupal Wiki sicher und vertrauen den Informationen. Ein gutes Zeichen, wie wir finden!

Das ganze Wissen ist da drin

Das liegt natürlich zum einen an dem Wiki selbst. Man versteht das System in kürzester Zeit und kann es problemlos bedienen. Es gibt zwar ein paar grafische Limitationen, dafür ist die Bedienung umso leichter. Zum anderen haben sich aber auch unsere Abläufe in Drupal Wiki stark verbessert. Wir nutzen dafür die angebotene Freigabe-Workflow-Erweiterung. Für einzelne Spaces legen wir Leiter fest (bspw. für die Mammografie oder für das MRT), welche die Inhalte erstellen. Ein Qualitätsmanagement-Beauftragter kontrolliert diese Inhalte und gibt sie dann, wenn keine Fragen aufkommen direkt frei. Drupal Wiki ist für unsere Abteilung einer der wichtigsten Neuerungen der letzten 10 Jahre. Ohne Drupal Wiki würde unsere Abteilung in ihrer jetzigen Form nicht existieren. So haben wir uns auch eine umfassende Wissensdatenbank in Drupal Wiki aufgebaut. Das gesamte Wissen ist da drin! Aus dieser Datenbank haben wir auch digitale Bücher erstellt, um neuen
Mitarbeitern den Einstieg zu erleichtern. Das funktioniert problemlos.

Unsere Auditoren sind von dem System extrem angetan

Auch beim Audit wird Drupal Wiki gern genutzt. Unsere Auditoren sind von dem System extrem angetan. Bei jedem Audit zeigen sie uns anhand der Zugriffe, wie viel mit Drupal Wiki hier gearbeitet wird und wie lebendig das eigentlich System ist. Mit Blick auf das Vorgänger-System freut uns das natürlich besonders. Alles für ein Audit ist direkt in Drupal Wiki enthalten. Wenn sie nach etwas fragen, können wir es ihnen in kürzester Zeit zeigen. Sowas haben die bisher noch nicht oft gesehen. Also für uns ist es die richtige Entscheidung gewesen und wir sind sehr zufrieden.

Starten Sie noch heute!

Testen und entdecken Sie kostenfrei Drupal Wiki in unserer Online-Demo. Ihre Demo wird auf Anfrage erstellt - nur Sie haben Zugriff darauf.