ISO 22000 Software zur Zertifizierung der Lebensmittel­sicherheit

 

ISO 22000 Software zur Zertifizierung der Lebensmittel­sicherheit
Die ISO 22000 baut auf der ISO 9001 auf und ergänzt diese im Hinblick auf HACCP und zusammenhängende Forderungen. Die Norm lässt größere Spielräume als die Standards der Handelsverbände und ist auch auf Unternehmen anwendbar, die an der Lebensmittelkette beteiligt sind. Zusammen mit dem bereits bestehenden Qualitätsmanagement-Konzept in Drupal Wiki kann die Software gut unsere Kunden in der Lebensmittelbranche bei der Zertifizierung der ISO 22000 unterstützen.
ISO 22000 einfach umsetzen und beim Audit glänzen!
et|arrow_carrot-2right|9

Strukturierte und übersichtliche Dokumentation

Alle Inhalte werden automatisch versioniert und mit dem Freigabe-Workflow gelenkt - einfach verständlich für alle Mitarbeiter!
et|arrow_carrot-2right|9

Vorhandene Dokumente mitnehmen

Word, Excel, PowerPoint, PDF können einfach überführt werden. Alle Dokumente sind danach sofort mit Volltext durchsuchbar!
et|arrow_carrot-2right|9

Integriertes Management System (IMS) aufbauen

Normgerechte und prozessorientierte Dokumentation aller gängigen Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutz- und weiteren Normen.

Anforderungen, Zertifizierung und Audit der ISO 22000

Die Inhalte der ISO 22000:2018 beziehen sich auf folgende, für die Zertifizierung erforderliche, Themenfelder:

  • Interaktive Kommunikation
  • Systemmanagement
  • HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points – Gefahrenanalyse)
  • Präventivprogramme (PRP = prerequisite programs)
  • Gesamte Lieferkette
  • Validierung, Verifizierung und Aktualisierung der Dokumentation

Mehr Informationen zur ISO 22000:2018 finden Sie in der Wikipedia oder bei der International Organization for Standardization.

Starten Sie noch heute!

Testen und entdecken Sie kostenfrei Drupal Wiki in unserer Online-Demo. Ihre Demo wird auf Anfrage erstellt - nur Sie haben Zugriff darauf.