IFS Food Standard Software zur Zertifizierung der Lebensmittel­sicherheit

 

Normenmanagemet mit der Software Drupal Wiki

Mit dem neuen IFS Food Standard Version 7 hat der IFS mehrere Schwerpunkte für die Auditierung und Zertifizierung von Lebensmittelherstellern konkretisiert. Damit sollen Auditoren IFS Assessments leichter durchführen können und Unternehmen sollen besser bei der Umsetzung unterstützt werden. Gerade Nutzer von Qualitätsmanagement-Software mit integriertem Normen-Management wie Drupal Wiki profitieren insbesondere von der vereinfachten neuen Struktur und der an die verschiedensten gesetzlichen Anforderungen angepasste Bewertungscheckliste.

IFS Food einfach umsetzen und beim Audit glänzen!
et|arrow_carrot-2right|9

Strukturierte und übersichtliche Dokumentation

Alle Inhalte werden automatisch versioniert und mit dem Freigabe-Workflow gelenkt - einfach verständlich für alle Mitarbeiter!
et|arrow_carrot-2right|9

Vorhandene Dokumente mitnehmen

Word, Excel, PowerPoint, PDF können einfach überführt werden. Alle Dokumente sind danach sofort mit Volltext durchsuchbar!
et|arrow_carrot-2right|9

Integriertes Management System (IMS) aufbauen

Normgerechte und prozessorientierte Dokumentation aller gängigen Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutz- und weiteren Normen.

Anforderungen, Zertifizierung und Audit des IFS Food Standard

Die wichtigsten Änderungen für die Zertifizierung nach dem IFS Food Standard Version 7 kurz zusammengefasst:

  • Der neue Standard konzentriert sich insbesondere auf die direkte Beurteilung vor Ort
  • 15% weniger Anforderungen
  • Aufgrund des Produkt- und Prozessansatzes des IFS werden Audits in Zukunft Assessments genannt
  • Die Struktur des Zertifizierungsprotokolls wurde bedarfsgerecht optimiert
  • Das Bewertungssystem ist jetzt klar definiert
  • Assessmentberichte sind ab jetzt klarer strukturiert und haben standardisierte Abschnitte
  • Jedes dritte Zertifizierungsassessment wird unangekündigt durchgeführt
  • Die Lebensmittelsicherheitskultur wurde in die Anforderungen aufgenommen
  • Die neuen Definitionen zum Outsourcing berücksichtigen die unterschiedlichen Managementmodalitäten
  • Eine gültige GLN (Global Location Number) wird für Lieferanten im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) verpflichtend.
  • Neue E-Learning-Kurse, aktualisierte IFS auditXpress Software und IFS Audit Manager App für interne Audits unterstützen Qualitätsmanager bei der Vorbereitung auf IFS Food Version 7

Wer bisher für seine Audits bzw. jetzt Assessments Software-Lösungen wie Drupal Wiki nutzte, der profitiert von der neuen Version des IFS Food enorm. Klar strukturierte Zertifizierungsprotokolle und Berichte lassen sich leicht im Wiki abbilden und umsetzen. Auch das neue Bewertungssystem lässt sich leicht in die Software integrieren. Somit erleichtert Drupal Wiki als Software die Umsetzung eines normgerechten Assessments, die prozessorientierte Dokumentation und die angestrebte Zertifizierung erheblich.

Starten Sie noch heute!

Testen und entdecken Sie kostenfrei Drupal Wiki in unserer Online-Demo. Ihre Demo wird auf Anfrage erstellt - nur Sie haben Zugriff darauf.