IATF 16949 Software zur Zertifizierung in der Automobilindustrie

 

IATF 16949 mit der Software Drupal Wiki

Für die Automobilindustrie ist die IATF 16949 seit 2018 der internationale Standard und als einziges Zertifikat noch zugelassen. Die in der Norm aufgeführten Anforderungen sollen den Unternehmen dabei helfen, die Qualität ihrer Produkte zu gewährleisten, Prozessschritte innerhalb der Produktion kosteneffizient zu optimieren und dadurch die Kundenzufriedenheit zu maximieren. Ebenfalls berücksichtigt wurden wichtige Themen wie Produktionslieferketten und Flexibilität. Insbesondere Unternehmenssoftwarelösungen mit integriertem Qualitätsmanagement haben sich als nützliches Werkzeug zur effizienten Erfüllung dieser Anfoderungen in vielen Firmen bewährt. Vorgänger wie die ISO TS 16949 wurden von der neuen Norm abgelöst und veraltete Zertifikate verlieren ihre Gültigkeit.

IATF 16949 einfach umsetzen und beim Audit glänzen!

et|arrow_carrot-2right|9

Strukturierte und übersichtliche Dokumentation

Alle Inhalte werden automatisch versioniert und mit dem Freigabe-Workflow gelenkt - einfach verständlich für alle Mitarbeiter!
et|arrow_carrot-2right|9

Vorhandene Dokumente mitnehmen

Word, Excel, PowerPoint, PDF können einfach überführt werden. Alle Dokumente sind danach sofort mit Volltext durchsuchbar!
et|arrow_carrot-2right|9

Integriertes Management System (IMS) aufbauen

Normgerechte und prozessorientierte Dokumentation aller gängigen Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutz- und weiteren Normen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schwerpunkte der IATF 16949

Die IATF 16949 beinhaltet viele verschiedene Punkte und Anforderungen an die Unternehmen. Im Mittelpunkt stehen dabei fünf Schwerpunkte welche eine besondere Beachtung in der Norm finden:

  • Die Sicherheit und die Qualität der eigenen Produkte
  • Das Managen von Risiken und die Notfallplanung
  • Spezifische Softwareanforderungen für die Produktion
  • Das Änderungs- und Gewährleisungsmanagement
  • Das Managen verschiedener Lieferanten

Diese zentralen Schwerpunkte und die damit verbundenen Anforderungen lassen sich insbesondere durch digitale Unternehmenswikis wie Drupal Wiki im Unternehmen umsetzen, überprüfen und dokumentieren. So lassen sich Zertifizierungsprotokolle und Berichte leicht und zentral im Unternehmenswiki anlegen und darstellen. Regelungen und Leitlinien lassen sich sowohl in einem übersichtlichen Normenmanagement als auch in Form eines zentralen Handbuchs festhalten. Die so erstellten Inhalte lassen sich auf diese Weise ohne Umstände zusammen mit den Mitarbeitern erweitern und optimieren. Norm-relevante Prozesse können durch den Freigabe-Workflow vor der Umsetzung auf Basis der Norm überprüft und Risiken so einfach gemanagt werden. Somit erleichtert Drupal Wiki als Software die Umsetzung eines normgerechten Audits, die prozessorientierte Dokumentation, das Risikomanagement und die angestrebte Zertifizierung enorm.

Mehr Informationen zur IATF 16949:2016 finden Sie unter anderem bei TÜV-Süd.

Jetzt testen!

Testen Sie Drupal Wiki noch heute - kostenlos und unverbindlich. Unser Team steht Ihnen dabei gerne zur Seite.

Drupal Wiki Demo